Ihre Suchergebnisse

Energiezertifikat

Sehr geehrter Kunde,

die spanische Regierung hat am 5. April 2013 gesetzlich bestimmt, dass die Besitzer aller bestehenden Häuser in Spanien, die zum Verkauf oder zur Vermietung angeboten werden, ab dem 1. Juni 2013 einen „Ausweis über die Gesamtenergieeffizienz“ nachweisen müssen. Der Besitzer eines Hauses, eines Gebäudes oder Geschäftsraumes ist verantwortlich für die Beantragung und für die Zahlung des Zertifikates, welches sie brauchen um die Immobilie zu verkaufen oder zu verpachten. Neben dem Zertifikat erhält jedes Haus auch eine Reihe von Empfehlungen, um die Energieeffizienz des Hauses zu verbessern und eine Steigerung um mindestens eine Ebene in der Energieeffizienz-Skala zu erreichen.

Besitzer und Agenturen, die Immobilien ohne einen Energieausweis auf dem Markt zum Verkauf oder zur Vermietung anbieten, können mit Geldbußen (von 3000 Euro bis 6000 Euro Strafe) belangt werden. Wir bieten Ihnen ein qualifiziertes und erfahrenes Team von privaten und gewerblichen Assessoren, die einen voll registrierten und zugelassenen Energieausweis zur Verfügung stellen.

Was ist ein Energieausweis?

Es ist ein Bericht, wie effizient ein Haus in Bezug auf den Energieverbrauch ist beschreibt. Es legt eine Energieeffizienzklasse zu jedem Haus auf einer Skala, die von „A“ (am effizientesten) bis „G“ (am wenigsten effizient) reicht.

Wer kann ein Energieeffizienz-Zertifikat erstellen?

Unsere qualifizierten Gutachter sind hier, um Ihnen durch den Prozess zu helfen.

Werden die Immobilien durch einen Techniker besichtigt?

Ja. Sie müssen vor der Besichtigung eines zertifizierten Technikers alle relevanten Informationen zur Immobile sammeln und zur Ausarbeitung der Zertifizierung zur Verfügung stellen.

Wie viel kostet der Energieausweis?

Das ist abhängig von der Größe Ihrer Immobilie.
– bis zu 100 m² – 250 € + IVA
– zwischen 100 m² – 200 m² – 375 € + IVA
– zwischen 200 m² – 300 m² – 500 € + IVA
– mehr als 300 m² – 630 € + IVA

Wer braucht einen Energieausweis?

Alle Immobilien, die verkauft oder vermietet werden (auch Ferienwohnungen).

Wie lange ist der Energieausweis gültig?

Dieses Zertifikat ist für 10 Jahre gültig. Dies bedeutet dass der Besitzer für diesen Zeitraum kein neues Zertifikat benötigt. Renovierungen und bauliche Veränderungen beeinträchtigen ein bestehendes Zertifikat nicht.

Wird eine niedrige Bewertung den Verkauf meines Hauses beeinflussen? Kann ich es ohne Probleme vermarkten?

Sie können Ihr Haus mit einer beliebigen Energieeffizienzklasse verkaufen oder vermieten. Die einzige Auswirkung liegt in der Bewertung des Käufers.

Bin ich vor Verkauf oder Vermietung meine Immobilie mit einer schlechten Einstufung zu renovieren?

Nein, Sie sind nicht verpflichtet irgendwelche Verbesserungen zu machen auch wenn Ihre Immobilie eine niedrige Bewertung wie zum Beispiel E, F oder G hat.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

Objekte vergleichen